egypt
AR
belarus
BE
bulgaria
BG
bangladesh
BN
bosnia
BS
spain
CA
czech_republic
CS
germany
DE
greece
EL
usa
EM
great_britain
EN
esperanto
EO
spain
ES
estonia
ET
iran
FA
finnland
FI
france
FR
israel
HE
croatia
HR
hungary
HU
indonesia
ID
italy
IT
japan
JA
georgia
KA
india
KN
south_korea
KO
lithuania
LT
latvia
LV
india
MR
netherlands
NL
norway
NN
india
PA
poland
PL
portugal
PT
brazil
PX
romania
RO
russia
RU
slovakia
SK
serbia
SR
sweden
SV
ukraine
UK
vietnam
VI
china
ZH

Babys können Grammatikregeln lernen

Kinder wachsen sehr schnell. Und sie lernen auch sehr schnell! Wie Kinder lernen, ist noch nicht erforscht. Die Lernprozesse laufen automatisch ab. Kinder merken nicht, dass sie lernen. Trotzdem können sie jeden Tag mehr. Das wird auch an der Sprache deutlich. In den ersten Monaten können Babys nur schreien. Mit ein paar Monaten sprechen sie kurze Wörter. Aus den Wörtern werden dann Sätze. Irgendwann sprechen Kinder dann ihre Muttersprache. Bei Erwachsenen funktioniert das leider nicht. Zum Lernen brauchen sie Bücher oder anderes Material. Nur so können sie zum Beispiel Grammatikregeln lernen. Babys lernen aber schon mit vier Monaten Grammatik! Forscher haben deutschen Babys fremde Grammatikregeln beigebracht. Dazu spielten sie ihnen italienische Sätze vor. Diese Sätze enthielten bestimmte syntaktische Strukturen. Die Babys hörten die korrekten Sätze etwa eine Viertelstunde lang. Nach dem Lernen wurden den Babys wieder Sätze vorgespielt. Dieses Mal waren aber einige der Sätze nicht korrekt. Während die Babys die Sätze hörten, wurden ihre Gehirnströme gemessen. So konnten die Forscher erkennen, wie das Gehirn auf die Sätze reagierte. Und die Babys zeigten unterschiedliche Aktivität bei den Sätzen! Obwohl sie die Sätze nur kurz gelernt hatten, registrierten sie die Fehler. Natürlich verstehen Babys nicht, wieso manche Sätze falsch sind. Sie orientieren sich an nur lautlichen Mustern. Das reicht aber, um eine Sprache zu lernen – zumindest den Babys…

text before next text

© Copyright Goethe Verlag GmbH 2015. All rights reserved.